Busch & Zierold Montage- und Reparatur-Betrieb seit 1989


 

 

 









Zielgruppen

Heilpädagogisches Handeln richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in ihrer Bewegung, Wahrnehmung, Sprache, Kognition, Entwicklung, ihrem Verhalten und im schulischen Bereich gefährdet, auffällig oder beeinträchtigt sind und deshalb spezieller Hilfe bedürfen.

Im Rahmen unseres Förderangebotes betreuen wir Kinder zwischen dem 0-14 Lebensjahr.

Auf Anraten des Gesundheitsamtes, oder durch Empfehlungen von Kinderärzten, Kindergärten, Schulen usw. stellen Eltern ihre Kinder in unserer Praxis vor.

Die Vorstellungsgründe sind vielfältig und individuell z.B.

Bewegungsstörungen
Wahrnehmungsstörungen
Geistige Behinderung
Lernbehinderung
Allgemeine Entwicklungsstörungen
Anfallsleiden
Sprachbehinderungen
Verhaltensauffälligkeiten

Eine weitere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche die von seelischer Behinderung bedroht, oder bei denen bereits eine seelische Behinderung vorliegt.
Eltern umschreiben die seeliche- oder drohende seelische Behinderung ihres Kindes z.B. mit:

Aggressionen
Impulsivität
Soziale Unsicherheit und Ängstlichkeit
Gewalterfahrungen
Kommunikations- und Interaktionsstörungen
Fehlgesteuerte emotionale Entladung
Identitätsstörungen
Psychosomatische Störungen
Versagensängste
Störungen der Leistungsmotivation
Orientierungs- und Grenzenlosigkeit
Designed & Supported by
Tellweb e. K.
Impressum • Kurfürstenstr.64a • 42369 Wuppertal • Tel.: 0202/9791268 • Fax.: 0202/9791269 • E-Mail: klimtwoerder@online.de